Weißt ……du

Weißt oder weist beim Verheiß ,heute beim Geheiß ein Mais es kam geflogen von tief nach hoch nach nirgendwo. doch du kleiner Vogel fliegst um des fliegens willen, nicht weil du willst nein weil du mußt. müssen wir nicht auch, zu müssen oder doch nicht weit , der Pfaff gröhlst im Rausch im Rausch seiner […]

 Go to post page

November 25th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

manch-mal

manch-mal du sitzt, du hörst. du störst, manches-mal. du dir, sein ein anderer, ein anderes , manchmal ist nicht vielmal ist in und außer seiner, deiner Bahn, doch wo ist dir ist hier im jetzt, ist irgendwo beim nirgendwo und doch wir im plural der Mehrzahl finden wir zum du , von fern zu nah […]

 Go to post page

November 25th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Sehen im Sehn

Sehen, versehen Gesehen, Entsehen, immer nur Sehen im sehen und doch öffnen das was verschlossen tief verborgen im tiefen See. Du ein Weib du ein Mann du ein Kind ein altes Mensch, du im hier im jetzt, zeitlos schwerelos , doch erst wenn du gelassen hinter dir was vor dir und dann frei der Freiheit […]

 Go to post page

November 25th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

ohne…..

ohne mass ohne Ziel ohne Will, du lebst einfach groß oder klein , einfach für deinen Sinn. Gestern ein heut das sich vorbeigeschlichen und schon zu Sand getrieben gerieben zu deinem Sinn. war es heut, morgen oder in der ‘Zeit die du geschrieben im Sinn des deinen im Spiel welches sich lebt mit und ohne […]

 Go to post page

November 25th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Heilsamkeit

 Go to post page

November 16th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Immer nur

immer, wir wiederholen immer und immer wieder, und sehen nicht was getan, was zu tun der Mensch wir Menschen, dreh im Kreis Blätter fallen vom Ast Tier geben sich zum Schlaf, Natur dreht weiter und haucht uns an und ein: Mensch bedenke, Mensch werd wach vorm Schlaf, der Endgültigkleit. Immer nur, wenns Frühling wär wenns […]

 Go to post page

November 10th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Wahrheit, die

Die Wahrheit, die du aussprichst ( Bach ), hat weder Vergangenheit noch Zukunft: Sie ist, und das ist alles, was sie zu sein braucht. Höre spüre und lebe, für dich für deine Welt fang an du zu sein und öffne dich dem Herzen. Sei nackt sei schutzlos sei einfach du und tritt ein in die […]

 Go to post page

November 3rd, 2013 by M.Chr.Hinzmann