Große Mutter

du Hüterin des Lebens, gezeichnet von Macht und Ohnmacht, zerrieben getrieben von männlichem Wahn von Macht geartet in Mißbrauch und Religion . Dein ein Ruhen ein Wirken in Harmonie im Schaffen des Vollenden und doch die Zeichen der Umkehr sie flüstern am Horizont sie zeichnen ihr Bild ins Herz ins öffnende Ohr Doch hört nur […]

 Go to post page

October 18th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Leere

nichts, nichts im Blick nichts im Sinn und doch dahinter viel, viel und doch bedeckt. Dein was mein was verborgen liegt im Schoß der Zeit, deiner meiner Zeit. Zeit die uns gereicht die uns geschenkt. Noch ist trüb der Tag noch lastet schwer die Nacht noch. Wir die im hier, im jetzt noch zögern noch […]

 Go to post page

October 6th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Neigen

neigen sich die Gräser , neigen sich die Gemüter, neigt sich das Jahr,dem Finale zu, ist es vollbracht, der Zenit überschritten und achtungsvoll verneigt sich der Geist. Einhalten Stille erfahren und spüren nach dem Sinn. Du kannst leben, im Einklang im Ausklang gesund oder gefährlich, der Zeitpunkt deines Erlöschens er steht steht fest seid Anbeginn,doch […]

 Go to post page

October 6th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Gegenpole

Liebe – Hass , schwarz weiß, heiß und kalt immer benötigen wir die Gegensätze. Leben spielt sich ab in vielen Varianten es plätschert es stürmt und haucht aus. Wir brauchen Gegensätze das Auf und Ab um zu entwickeln um fortschreiten zu können. Aus der Verschmelzung entsteht das Neue entsteht Leben erst klein und fein dann […]

 Go to post page

October 6th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Früh nass und,,,,,,,,

Als wir geboren als wir ins Leben sprangen, die Luft erkosteten, uns jeder Trank am kühlen Brunnen ein Labsal war , war Sommer, war Beginn. Grau der Horizont, weit das Lächeln des Tages , sag wasc dies was soll es mir sagen .sag. Die Arbeit vollbracht relikt vergangenen Tages und doch neues erbricht sich seinen […]

 Go to post page

October 6th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Ausschau

schauen, weit schauen, nachschauen, immer wieder,immer wann und wo. Heute hier und morgen ja wo, wo sind deine Blicke deine Ohren , zum spüren zum sehen, hinnach. Unsere Welt so tönern so leer und doch so voll, vollgestopft mit Äußerlichkeiten mit Dingen von zweifelhaftem Wert. Und doch wir stönen, jammern wenn Nebensächlichkeit vergeht zerbricht . […]

 Go to post page

October 6th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Angstt vor ever

Es ist gewählt, es vist gerührt, verführt . Schonmal sind wir verblendet worden, schonmal ins Chaos geführt. Angst regiert Angst vor der unumgänglichen Veränderung, Zeichen sind da , überall doch Angst verschließt Hirn Und die Rattentrommlerin stimmt an ihr hohles Gespiel. Diesr Person im Dienst einer erlöschen Energielobby hat aggiert hat nichts getan und wird […]

 Go to post page

October 6th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Geistlos

kein tier frist mehr als es bedarf, keine Wesenheit außer dem Mensch nimmt mehr als es zum existieren benötigt. Wir die wir ja so intelligend so großmütig und denkend die Welt zerstören haben nichts kapiert. Jedes Wesen besetzt seine Nische und sorgt sich auch um diesen Bereich und wir die Krone der Unterwelt Mahnmale, Hinweise, […]

 Go to post page

October 6th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Angst,,,,,, !!!!

Angst macht fühlen tot, läst verkümmern die Pflanze Veränderung. Hast du mal versucht Wasser zu halten, auf zu halten in seiner Bahn Schiffe sanken im weiten,im Ozean, egal welcher Größe welcher Technik Wasser ist nicht bezwingbar, Wasser ein Urelement, gehalten gegeistet von Wesenheiten fern unserer Geistwelt. Angst soll helfen, soll zeigen auf und weisen den […]

 Go to post page

October 6th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Gespürrt, gekührt geführt

gespürrt, gekürrt und doch verführt. Der Tanz um,s Kalb dem gold-tönernen ist endet beendet . Gar mancher hoffte betend, jedoch er hatte sich verbeten. Spüren rühren und gehen in sich in weite tiefe Gefilde. Mach auf dein Herz mach weit den Schmerz und erkenn. Nicht Gold nicht Samt und Seide werden dich schützen wenn du […]

 Go to post page

October 6th, 2013 by M.Chr.Hinzmann