Wir,

wir die wir doch so gut so edel sind sein wollen , wir sind wir wirklich so edel so rein , wir die wirr im Hirn , schau schau auf und beginn zu spüren. Che hat gelebt geglaubt und hat er gesehn hat er nicht auch gerichtet und gemeint zu sehen seh den Weg seh […]

 Go to post page

August 29th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Ich

ich will sein der ich bin, will werden eill gehen und sehen . weißt du wer ich bin, der der dir gegeüber, der der will sein will gehen und sehen, das was du gesucht gefunden im Spiel, im Treiben endlang deiner Zeit. Du ich will will spüren mit Aug mit Sinn will verstehn das gehn […]

 Go to post page

August 11th, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Anstoß

anstoß nicht für Geschrei nicht für Hysterie. Anstoß , anstoß will rütteln will zeigen auf und rühren, berühren den verstummten Bauch. Viel wissen wir, viel wußten wir als noch war das spüren im Bauch, das Handelm im Gefühl, doch weit ist her weit ist weg, zu lange schon, du oder ich oder wir gelähmt im […]

 Go to post page

August 3rd, 2013 by M.Chr.Hinzmann

Ahnen

Mit der Zeit, mit dem Erinnern mit dem Fühlen tief im Bauch, kommt Ahnen kommt Wissen und mit ihm ein wenig Trauer. Die Mutter unser aller gab und gibt uns viel ja alles und wir die vermeintlichen Götter dieses Planeten, Von der Mutter kommst du zur Mutter gehst du, sie gebiert dich umsorgt dich und […]

 Go to post page

August 3rd, 2013 by M.Chr.Hinzmann