Zeitenwechsel

Zeit , was ist Zeit in einer dieser unserer Zeit.
Wir die wir hetzen jagen und stürzen von Scholle zu Scholle
Heute hier und morgen ein anderes Erheben
Wir jung geboren alt geworden durch der Stürme Vielzahl
Kommen und gehen , nehmen und geben und vergehen, wo ist der Bestand, sag wo
Sag mir den Ort den Hort wo betten ich kann das manchmal müde Haupt
Der Schlaf , Bruder des Todes erzählt soviel , gar manches von anderen Realitäten
Dort wo wir reichen einander die Hände , dort wo Einheit dem Licht sich gebiert
Wo Einheit der Ewigkeit eingeht wo Geister real und Götter dem Gott
Zeit nun ist Zeit und was beständig ist Veränderung
Du gehst auf deinem Weg der ein anderer und manchmal wir streifen uns tangential
Lassen, hinterlassen Spuren im Schnee, formen Gebilde aus Wort und Stein
Und schreiben Geschichte dein und mein für eine kurze Weil
Drum schau nicht zurück schau nur schau
Es ist Zeit,
Zeitenwechsel für dich für mich,
für Zeit für Endlichkeit
m.chr.

 

Recent Entries

  • Blogroll

  • You must be logged in to post a comment.