Worte

Worte,  Worte nichts als Worte,so sang sie
jene Unglückliche bevor sie starb.
Worte , sie können verletzen, können dir helfen
und Bindeglied sein zum Verstehen.

Worte nichts als Worte und doch haben sie Sinn,
den den wir manchmal nicht sehn nicht verstehn.
Sie sind so vielfältig, können sein wie Balsam, wie Opium für unsere verletze Seele
und doch sind es nur Worte.

Sie entspringen einem Geist fern von uns sind Energie,
positiv oder das Gegenteil

Worte sie können töten , die Seele und wir sind oftmals machtlos, wehrlos diesen Worten ausgesetzt.
Worte so schön so entsetzlich , sind vielfältig und dann so schwer zu verstehn

Worte , nichts als Worte er hinterlies als er ging   d.B

 

 

 

Recent Entries

  • Blogroll