WO

Wo sind wir gelandet , wo gestrandet
Sag mir wo willst du enden in diesem Sog
Nicht wir sind von hier nicht wir sind geschaffen zu stören das Weltgetriebe
Wir die nachgetreuen die Aufgerufenen sollen sein in der Pflicht
Zu fühlen zu handeln mit Herzen nicht mit Verstand
Verstehen liegt im Herzen ,denn Erkennen mit Schmerzen
Das wir nicht von hier das Ziel ein weites
Das Unrast zum Fluch das Gier uns zerstört , das Lernen wir können
Noch ist Zeit noch ist nicht verklungen das Lied das uns geweckt
Noch fragst du wo
Wo gesungen wo gehört
Frage nicht sage nicht dein ist dein Weg
Auf das der Phönix entspringt der Asche
Nur nicht wo
Denn das steht davor
Das Wo

m.chr.

 

Recent Entries

  • Blogroll

  • You must be logged in to post a comment.