Willst du

willst meine Seele wissen mußt du nach Kreta gehen, wirst dort wissen und nichts

mehr missen.

Dein ein eigen Heim , Hort von Weichheit und Vielheit, da du zum Suchen geboren

jenseits der Berge die mich hielten verborgen.

Willst wissen was liegt in der Berührung in der Versachmelzung mußt du hören

dein Herz und nicht den Schmerz.

Willst du frei sein , entblöße dich dem Schmerz, dem Trubel um das goldene Kalb

das schon gestorben bevor geboren.

Dein soll sein ein klarer Ton ein weites Schreiten über grüne Matten fern von hier

hoch zu dir und unter deinen Augen wirst erkennen den Trug der Welt.

Willst du wissen mußt nicht missen.

Willst du wissen um all dein Müssen vergiß ,

vergiß das füre das wieder erkenn

für dich und

du wirst frei

willst du

d.B.

 

Recent Entries

  • Blogroll