Was

Was ist das uns so treibt, was uns zerstörrt, hin bis zum Wahn,
was???????????
Was ist Geld , doch nur ein Tauschmittel um an zu erkennen die Leistung
Wir die kommunizieren über virtuelle Kanäle , wir die verlernt zu spüren
Sehen nur das Geld , das was vermeintlich uns hilft, helfen soll.
Und doch Gevatter Tod verschmäht den Mammon, lässt unberührt wofür wir streben
Weißt du was, weißt du wo im irgendwo, dort wo Zeit wo Rausch wo Geld
Nichts als müdes Lächeln bewirkt.
Spüren mußt, sollst könntest du
Versuch zu erkunden dir ferne und doch so nahe Welten
Sie die du erspürst im Traum ergreifst durchstreifst
Sie erzählen von Räumen von Träumen von Wirklichkeiten
Von dir und mir
Vom Ort wo wir gekommen
Vom Ort wo wir hin streben
Um zu erwachen aus unserm Rausch
Schamanen sie wußten doch erzählten nur eins
Du, mußt suchen wirst finden ,
nur nicht im hier
wach auf versuch und träum
den deinen Traum
und vergess das,,,, was;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
m.chr.

 

Recent Entries

  • Blogroll

  • You must be logged in to post a comment.