Nur gedacht

nur gedacht nicht gelacht , unddoch duu weißt warum seis darum

Wir die wir leben hier und im jetzt hasten wühlen und verbergen,

und immer das mehr und vergassen wir du oder ich das kommen und gehen

fern der gier fern der hast , hast du mal gedacht gelacht

wirstoßen stoßen aus und liegen ermattet im Bett der Vergänglichkeit

Hast du gedacht gelacht und erkannt den Sinn den Wirr, den Sinn

morgen ein neues morgen ein anderes und immer mit Sinn

weißt du noch wo wir uns spielten und berührten nackt und bloß

weißt du um Sinn der Sinnlichkeit, um Sinn der Un-sinnlichkeit

Unsere Hände ergreifen begreifen und lassen los was nicht gelöst

nun du der oder die andere ich traf den Geist ich liebteden Geist

und sah das Brechen daszerbrechen der Blase aus Glas

^ Wir oder ich du oder nicht

nicht reimen nicht weinen nicht denken nicht fühlen

vergessen die Zeit und beginnen den Kreis

du ein ander ich ein Wander er

nun gut ich schließ das Wort es ruht die Zeit

und segnen wird dich oder mich der Geist

im morgenlicht

ein anderer

 

Recent Entries

  • Blogroll