Morgen

Guten morgen ,du , unbekannter morgen,

morgen was ist, was wird sein morgen das ewig junge erwachen.

gestern noch die Welt geordnet der Sinn gerichtet und wir im ich gelöst.

doch was ist wenn morgen nicht morgen , wenn Schlösser verborgen , wenn Sinn zerstreut

Setz dich hin umgürte den Körper und tritt ein in den neuen vergänglichen morgen.

Schau ich schau und sehe fern ins weite grau und such den Horizont undwill nicht ergründen

was jenseits wird sein .

Du ein anderer du ein ander Sinn mitanderem Ziel unddoch wir treffen ein verbrüdern uns im imjenseitigem Licht.

Weißt du nicht hier nicht dort wo du gedacht wo du erwirkst dein Abendmahl,

erkenne beginn zu ergreifen was nicht zu ergreifen ist

morgen manchmal grau manchmal hell und manchmal so viel

sei du sein dein , geh den Weg der dir gezeichnet und

genieß den neuen morgen

ein anderer

 

Recent Entries

  • Blogroll