Hoffnung

Hoffnung auf Wiederkehr, hoffen das vorbei der Krug des Leid, hoffen und gründen in dir in mir.
Leid ist Prüfung, ist gegen uns von höherer Warte und der der hofft der ruht in sich , wird warten wird hoffen.

Noch ist grau noch ist da der Schmerz, die Angst die uns lähmt und doch spür, spür tief tief in dir ein Schimmer ein Strahl er ist vorhanden, er liegt in dir.
Angst ist Zeiger Schmerz sein Partner und beides ist nicht von ungefähr.
Glaube Hoffnung und Liebe es kommt von weit und ist nicht fern, es betührt es verspürt und Glaube nicht das was Menschen erzählen, was Dogmen versichern Hoffnung sie kommt aus dir sie liegt in dir, es ist so nah und doch so schwer doch schau schau nach vorn und sieh sieh den Stern der leuchtet für dich ist Hoffnung, ist dein

Paradies und dort liegt Hoffnung

nicht im fern nicht im Geld nicht im Vergänglichen in dir ist Hoffnung

d.B.

 

Recent Entries

  • Blogroll