Hin und Her , ich bin zerrissen.

hin und her solchl ein Gezerr, doch weißt du es besser, wir du oder du unbekannter gegenüberwollen wir vielleicht nur eins, glücklich sein auch ganz allein??????????????

Du oder  wir haben gebaut gewühlt gerackert so manches Jahr, sahen untergehen so manches Schiff, den Absturz von hoch zu tief und doch ein jedes mal wir krabbeln nach vorn.

Macht es Sinn, macht es Gewinn, vielleicht wir müssen lernen dem Streben dem Jagen nach immer mehr Einhalt zu gebieten,.

Schau den Tieren zu, die friedlich auf der Flur sich räkeln und geruhsam Grashalm für Grashalm rupfen und verdauen.

Schau zu den Vogel dem Adler im hohen Horst , er singt sein Lied er kreist seinen Weg und breitet aus der Flügel Pracht wenn er stürzt zu schlagen sein Gut welches macht ihm Mut.

 

Hin und her, der eine meint es gut, sein Gegenüber aber auf der Hut, damit er gewinnt im Spie,l im Spiel um mehr immer mehr, bis leer geschöpft der Bottich groß und wir die waren schwach müssen labten uns am leeren Faß

Hunger tut weh auch dem Reh , hunger tut weh und teilen erhöht

Schau doch hin schau zu den welcherr lächelt dich , es tut gut und dringt tief

Hin und her es ist nicht schwer und schau, schau überm Zaun und berühr, berühr die Hand die dir gereicht überm Zaun.
Hin und her es ist gar nicht schwer den du mußt wollen nicht müssen und nicht so sein

zerrissen., hin und her

es ist gar nicht so schwer.

 

d.B.smilie-grins

 

Recent Entries

  • Blogroll