Gelingen

gelingen geboren geborgen, erkoren.
Worte deren Inhalt vielfältig führt zur Einheit , zur Einheit mit dir.
Nicht ich will dir erzählen nicht ich der saß am tosenden Wasserfall.
Hoch droben wo Gämsen ihre Spur hinterlassen wo Adler ziehen ihre Kreise
Dort wo Stille dem Wanderer begegnet und ein Herzschlag weit die Sehnsucht sich enthüllt
Du ein Sucher ein Wanderer zwischen den Zeiten
Du ein Punkt im Firmament las ruhen die Unruh setz dich hernieder und lausch in dich hinein
Hier fern dem Trubel dort wo Hast nicht zählt wo der Schnee vom letzten Jahr dir Kleidung nässt
Schau nach vorn nicht zurück und du wirst finden den eigen Diamanten
Er ruht in dir, nicht in mir
Ist dein eigen und hüte ihn gut
Verweil an deinem Ort hoch im Fern, dort wo Nebelkrähn geboren und frei der Verhüllung
Im Tanz sich finden dort auch du dort die Ruh
Dir du nicht findest im Trubel des Geschehens
Reis ab das fade und werde du, nicht nur für heut
Dies ist deine Zeit dies dein Ziel
Such im finden , aber such
Nicht irgend nicht wann
Sei du beim Tanz der Nebelkrähn
Auch dir wird es
Gelingen

m.chr.

 

Recent Entries

  • Blogroll

  • You must be logged in to post a comment.