Fragen

Anfang ist immer ein Mühsal , ein Stein sehr groß und manchmal, erscheint er zu schwer.
Nun gut Anfang der erste Schritt in Neuland in unbekannte Weiten.
Was wird sein wenn Fragen kommen in der Nacht und Antwort sich eröffnet am Horizont, was….
Unsere, meine, deine Zeit geprägt von Rausch, von Überflutung, von nicht wahrhabenden Wandel.
Wir klammern fest und sind enttäuscht wenn Veränderung nicht in Sinn des Meinens,
tauschen aus werfen weg und , haben vergessen der Dankbarkeit.
Mutter Erde gibt uns alles, ein Nest mit Wärme Nahrung und Geborgenheit, doch
Wissen wir dies zu schätzen ????????????????
Desgleichen unser Partner wir tauschen aus wenn Veränderung nicht in unserem Sinn
Wo bleibt Innehalten Dankbarkeit ,
leben wir nicht all zu gern in einer egomanistischen Scheinwelt ,
kreisen wir nur zu gern um uns und sehen nicht das andere ,
das alles beruht auf Gegenseitigkeit
Haben wir nicht verlernt dankbar zu sein
Fragen die ich nur stellen will in den raum
Vielleicht ich irre mich vielleicht ich bin ein Träumer
Doch Fragen , sie kommen bei Nacht

m.chr.

 

Recent Entries

  • Blogroll

  • You must be logged in to post a comment.