Fenster

Fenster ist viel, eine Öffnung ein Schutz ein Verschluss. Fenster sind Augen, nehmen auf schließen ab und doch sie sind transparent .Sie sind voller Geheimnisse halten sie doch fest und geben nicht frei .
Zur Zeit des Winters sind sie verziert mit Blumen aus Kristall. Fenster du kannst sie öffnen, schließen und auch zerstören ,sie sind filigran, groß und oftmals durchscheinend. Sie verhüllen, enthüllen und doch schirmen ab .Fenster manchmal nur, sind sie geöffnet einen Spalt nur weit, manchmal , du der Lauscher, der Betrachter der erschließt sich dieses Rätsel
Kannst lüften , behalten, was du erfährst, manchmal Lern zu spüren zu berühren den Hort den du erfährst Auch Zeit ist ein Fenster, drum öffne dich es ist dein Fenster aus dem du schaust
Nicht nur für den Moment

m.chr.

 

Recent Entries

  • Blogroll

  • You must be logged in to post a comment.