Entleert

das geheimnis liegt im Leeren nicht im Vollen

Ich der ich ein Sucher bin ein Schöpfer des Schönen werde nicht finden nicht sehen der Sätigung Finale

und und wahrscheinlich ist es Sinn

Ich seh das Zarte das Vollendete im Zerbrochen und vergeß

Entleert und im Trieb der Suche

Nicht ist der Sinn im vollen nicht ist der Zweck im Gebrauch ,

Suchen im Nicht- Finden ist Sinn ist Zweck

Macht Sinn nur nicht für Uns ,

drum Entleert wirst finden ,

der Satte niemmermehr

verzeih der Worte tönernde Sinn

verzeih der Worte leeres Geschmeid

und fühl fühl hinüber ins Nichts

dort liegt Sinn liegt Zeit Zeit für Sinn

hier

nur Weil Verweil

ein anderer

 

Recent Entries

  • Blogroll