Dankbar

Dankbar für den Tag, dankbar, das  ich erleben durfte die Zeit,die Zeit mit dir, ,mit mir , mit allem was das Leben uns gab und gibt.  Dankbar ein Wort dessen Bedeutung viel zu wenig bewußt und doch es ist das Zentrale, der Kern unseres Lebens. Unsere Zeit geprägt von dem Wahn des immer Mehr, des nie ruhendem, eine Zeit vergleichbar dem Kreisel der sich zum Ende hin immer schneller Bewegt.  Dankbar sein wird immer mehr zum Fremdwort zum Begriff jenseits unseres Erfassens. Und doch wir alle wissen um Sinn um Freude im Herzen, um die Wärme, die gibt das Umhüllen die Liebe gleich dem Vogel der sitz auf dem geöffnetem Fenster, er wartet, alles wartet , wir müssen nur annahmen, ergreifen die Hand, welche uns gereicht.  Dankbar sein, es liegt an dir und mir  und doch so leicht, so schwer   Dankbar für dein Lächeln welches berührt meine Augen mein Herz Dankbar mehr nicht  d.B.

 

Recent Entries

  • Blogroll